GSB 7.0 Standardlösung

Laufende Projekte

Aktuell werden über das BISp zum Thema leichtes Schädel-Hirn-Trauma (Gehirnerschütterung) folgende Forschungsprojekte gefördert:

SHT - Kopfbälle im Fußball (weitere Informationen)

Prof. Dr. Klaus Reinsberger (Universität Paderborn)
"Einfluss von Kopfbällen auf funktionelle und strukturelle Hirnnetzwerke"

Prof. Dr. Michael Nerlich, Dr. Werner Krutsch (Uniklinikum Regensburg)
"Kopfbälle im Fußball: Videoanalyse"

Prof. Dr. Joachim Hermsdörfer (TU München)
"Kopfbälle im Fußball: Biomechanische Analyse"

Evaluation eines neuromuskulären Stabilisationstrainings zur Reduzierung der Kopfbeschleunigung bei antizipierten und nicht-antizipierten Krafteinwirkungen auf den Kopf in den Sportspielen:

  • Prof. Dr. Karen Zentgraf (Goethe-Universität Frankfurt am Main)
  • Projektlaufzeit: 02/2017 – 02/2018
  • weitere Informationen